Stadtlauf Karben 2019 Zur KSV-Startseite Online-Anmeldung News News Laufinfos Sponsoren Stadtlauf-Archiv Kontakt
                                                                                                                                                                                                                                                                                        


 

Datum für den 31. Karbener Stadtlauf: 09. August 2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

unser 30. Karbener Stadtlauf am 11. August 2019 war insbesondere wegen Eures zahlreichen Erscheinens und Eurer Laufbegeisterung ein toller Erfolg!

Die Ergebnislisten und viele Fotos sind unter "Archiv" einzusehen. Der Link zur Webseite des Laufreports führt zu einem ausführlichen Bericht unseres Laufs. Urkunden können über Archiv / Ergebnislisten ab sofort ausgedruckt werden.

537 Läuferinnen und Läufer starteten beim Jubiläumslauf, 527 haben bis zu Schluss durchgehalten und gefinished.
373 Teilnehmer hatten sich bis zum 6. August bereits Online angemeldet. Die übrigen kamen am Lauftag z.T. schon früh morgens zum Vereinshaus und meldeten sich kurzfristig an. Wir konnten Läufer aus den USA, England, Polen, der Schweiz und Tschechien begrüßen.

Es war mal wieder eine Großveranstaltung, die der KSV da bei für die Läufer schon grenzwertig warmem Hochsommerwetter auf die Beine gestellt hatte. Unsere 99 Helfer/-innen aus den Abteilungen des KSV hatten alle Hände voll zu tun. Diesen vielen Helfern, die uns tatkräftig und geduldig beim Auf-/Abbau, bei den Anmelde- und Ausgabestellen, auf der Laufstrecke bei den Getränkeständen, als Streckenposten oder als Radfahrer unterstützt haben, sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön.
Um 9 Uhr schickte unser Schirmherr, Bürgermeister Guido Rahn, mit dem ersten Startschuss 151 Athletinnen und Athleten auf die 4 Runden lange Halbmarathonstrecke über 21,1 Kilometer. Nach 1:19:39 Std. war der Sieger, Sebastian Lass, im Ziel. Die 1. Frau auf der Langdistanz war Nadine Stillger mit 1:43:30 Std.

Um 9.15 Uhr gab unser Vereinsvorsitzender Jörg K. Wulf den zweiten Startschuss für die 178 Läuferinnen und Läufer des 2 Runden dauernden 10-Kilometer-Laufes. Bei den Männern siegte souverän Marc Tortell vom TV Rendel in 33:32:52 Minuten. Marc war wenige Tage zuvor in Berlin Deutscher Vizemeister auf der 1500-Meter-Strecke geworden. Bei den Frauen gibt es einen neuen Streckenrekord zu vermelden: Tinka Uphoff von der SG Frankfurt unterbot mit 37:12 Minuten den bisherigen Rekord von Triathletin Tine Holst deutlich (2016 in 38:47 Minuten). Gratulation!

Den dritten Startschuss für den Jedermannlauf über die 5,4 Kilometer lange Strecke (1 Runde) feuerte wieder Bürgermeister Rahn ab. 65 Athletinnen und Athleten gingen auf diesen Rundkurs. Sieger bei den Männern wurde J.E. Kunne (18:52 Min), bei den Frauen B. Roos (25:23 Min).

Ab 11.15 Uhr folgten die Starts der Nachwuchsläufer. Zuerst machten sich 40 U-10 bis U20-Läuferinnen und Läufer auf den drei Kilometer langen Weg.

Um 11.30 Uhr fiel der Startschuss für 67 Mädchen und Jungen der Altersklassen U8 bis U14. Ihr 1500 m langer Weg endete nach 2 Runden im Ziel.

Um 11.45 Uhr standen die Kleinsten zum Bambini-Lauf parat. Sie starteten hinter dem KSV-Vereinshaus zum 300 m langen Finish. 36 Mädchen und Jungen wurden von ihren Eltern eifrig angefeuert und auf der Strecke begleitet.
Jörg K. Wulf überreichte in der Siegerehrung den ersten drei Siegerinnen und Siegern jeder Laufdisziplin Pokale und Urkunden. Die Teilnehmer/innen der Jugend- und Schüler-Läufe sowie des Bambinilaufes freuten sich über Medaillen.
Alle Läufe wurden von Moderator Andreas Leschert vom LAZ Bruchköbel kompetent kommentiert. Er verstand es, jenen Mut zu machen, die noch eine/mehrere Runden vor sich hatten.

Das Rahmenprogramm mit Ausgabe von Goodie Bags, Massage und attraktiver Startnummernverlosung fand ebenso großen Anklang wie die Angebote für das leibliche Wohl.

Das Organisationsteam bedankt sich ganz herzlich bei allen Aktiven und freut sich schon auf den 2. Sonntag im August 2020, wenn der 31. Karbener Stadtlauf gestartet wird.